• Blau-Weisse-Flotte: Fahrgastschiff MS Esperanza
  • Blau-Weisse-Flotte: Schloss Rheinsberg
  • Blau-Weisse-Flotte: Fahrgastschiff MS Estrella
  • Blau-Weisse-Flotte: Gruppenfahrten
  • Blau-Weisse-Flotte: Fahrgastschiff Stadt Mirow
  • Blau-Weisse-Flotte: Fahrgastschiff MS Warsteiner

Unsere Erlebnistickets

Tickets inkl. Schifffahrt/Rundbus & Eintritt

AFFENWALD-MÜRITZ-Ticket ab verschiedenen Anlegern inklusive Eintritt
Di, Mi, Fr, So | Erwachsene 30,00 € | Kinder 15,00 €

AGRONEUM-MÜRITZ-Ticket ab verschiedenen Anlegern inklusive Eintritt
Di, Mi, Fr, So | Erwachsene 30,00 € | Kinder 15,00 €

BÄRENWALD-MÜRITZ-Ticket ab verschiedenen Anlegern inklusive Eintritt
Di, Mi, Fr, So | Erwachsene 30,00 € | Kinder 15,00 €

Familien-7-Tage-Ticket
Täglich | Familienticket 49,90 €

Legende Saisonzeiten

  • Mai bis September
  • Mai bis Oktober
  • Mai bis August
  • Juni bis August
  • Juli bis August
  • September bis Oktober
Infos
Strandstraße 3, 17192 Waren (Müritz) | Tel. 03991 66 30 34

AFFENWALD-MÜRITZ-Ticket

ab verschiedenen Anlegern inklusive Eintritt
Mai bis September
Di, Mi, Fr, So
09:30 bis 18:15 Uhr
ab Klink
Erwachsene 30,00 € | Kinder 15,00 €
10:00 bis 18:00 Uhr
ab Waren (Müritz)
Erwachsene 30,00 € | Kinder 15,00 €
11:20 bis 16:30 Uhr
ab Land Fleesensee
Erwachsene 30,00 € | Kinder 15,00 €
Mai bis September
Mi
09:30 bis 17:45 Uhr
ab Malchow
Erwachsene 30,00 € | Kinder 15,00 €
„Die Affen rasen durch den Wald…“ Etwas außerhalb von Malchow kann man dieses Lied nicht nur voller Inbrunst schmettern, sondern die Affen unterschiedlichen Alters tatsächlich hautnah in Action erleben. Unsere kombinierte Schiffs-Erlebnistour bietet die besten Voraussetzungen für einen beeindruckenden Tagesausflug. Gemeinsam fahren wir von Klink aus über 5 Seen & mehrere Kanäle mit Zwischenstopps in Waren (Müritz) und Untergöhren bis in die Inselstadt Malchow. Ab da geht´s weiter gen Süden mit dem roten Doppeldecker (Plauer Rundbus), der direkt vor dem AFFENWALD hält. Nach etwa 2 Stunden, also ausreichend Zeit, den Affen zu begegnen und eventuell auch noch die direkt angrenzende Sommerrodelbahn zu nutzen, hält der rote Doppeldecker wieder, um unsere Gäste zurück nach Malchow zu bringen. Von dort aus nehmen wir die Fahrt zurück per Schiff über Untergöhren und Waren (Müritz) nach Klink auf.