• Blau-Weisse-Flotte: Fahrgastschifffahrt auf der mecklenburgischen Seenplatte
  • Blau-Weisse-Flotte: Fahrgastschiff MS Esperanza
  • Blau-Weisse-Flotte: Erlebnisfahrten
  • Blau-Weisse-Flotte: Fahrgastschiff Stadt Mirow
  • Blau-Weisse-Flotte: Schloss Rheinsberg
  • Blau-Weisse-Flotte: Besondere Fahrten

Touren ab Klink - (Anleger Schloss)

Entdeckungsfahrt über 3 Seen
Täglich | Erwachsene 16,00 € | Kinder 8,00 €

Große Müritzrundfahrt in Richtung Röbel/Müritz
Täglich | Erwachsene 16,00 € | Kinder 8,00 €

Kleine Müritzrundfahrt Richtung Waren (Müritz)
Täglich | Erwachsene 12,00 € | Kinder 6,00 €

5-Seenfahrt nach Malchow mit 4 Std. Landgang
Di, Mi, Fr, So | Erwachsene 21,00 € | Kinder 10,50 €

7-Seenfahrt nach Plau am See mit 1,5 Std. Landgang
Di, Mi, Fr, So | Erwachsene 28,00 € | Kinder 14,00 €

4-Seenfahrt zu den Müritzfischern mit 2 Std. Landgang
Do | Erwachsene 18,00 € | Kinder 9,00 €

Radler-Linie Klink-Röbel/Müritz
Täglich | pro Person mit Rad 15,00 €

Radler-Linie Klink-Waren(Müritz)
Täglich | pro Person mit Rad 8,00 €

BÄRENWALD-MÜRITZ-TICKET ab Anleger Klink Schloss
Di, Mi, Fr, So | Erwachsene 30,00 € | Kinder 15,00 €

Legende Saisonzeiten

  • Mai bis September
  • Mai bis Oktober
  • Mai bis August
  • Juni bis August
  • Juli bis August
  • September bis Oktober
Infos
Strandstraße 3, 17192 Waren (Müritz) | Tel. 03991 66 30 34

Radler-Linie Klink-Waren(Müritz)

Mai bis September
Täglich
11:25 bis 12:00 Uhr
ab Klink
pro Person mit Rad 8,00 €
13:25 bis 14:00 Uhr
ab Klink
pro Person mit Rad 8,00 €
15:25 bis 16:15 Uhr
ab Klink
pro Person mit Rad 8,00 €
Mai bis September
Di, Mi, Fr, So
09:30 bis 10:00 Uhr
ab Klink
pro Person mit Rad 8,00 €
Unsere Radler-Linie von Klink nach Waren (Müritz) ist perfekt geeignet, um das sportliche Erlebnis mit der Erkundungstour auf dem Wasser sinnvoll zu verknüpfen. Wir nehmen mehrmals täglich unsere Gäste mit ihrem Rad an Bord und verschaffen damit eine angenehme Verschnaufpause auf dem Weg ins Heilbad. Dort legen wir am Stadthafen an, von wo aus die Müritzstadt in unterschiedlichster Weise erkundet werden kann – ob beim Besuch im Müritzeum, beim Shoppen in der Altstadt oder beim Erkunden der Kirchen. Und natürlich kann man vom Hafen aus direkt auch zum Eingang des Müritz-Nationalparks gelangen, um sich die Natur dort weiter per Rad zu erschließen.
Touren in der Vor- und Nachsaison sowie Fahrplanänderungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Wochenfahrplan.