Corona-Regeln & Hygienekonzept der Blau-Weissen-Flotte


Die Blau-Weisse-Flotte ist bemüht ihren Gästen eine angenehme und vor allem sichere Fahrt zu gewähren. Dazu haben wir ein Hygienekonzept entwickelt, welches umfangreiche Maßnahmen zum Schutz unserer Gäste vorsieht. Dazu gehört unter anderem die gründliche Desinfektion von Handläufen, Tischen, Toiletten etc. nach jeder Fahrt. Um eventuelle Infektionsketten nachvollziehen zu können, ist eine Registrierung vor Fahrtantritt notwendig. Dazu liegen auf dem Schiff entsprechende Formulare bereit. Gäste mit der Luca-App können den bereitgestellten QR-Code nutzen. Bei grippeähnlichen Symptomen (z.B. Fieber, Geschmacklosigkeit, Husten) bitten wir Sie zum Schutz der anderen Gäste sowie des Personals auf eine Fahrt zu verzichten bzw. eine anstehende Fahrt zu stornieren. 

Ab dem 25.11.2021 gilt auf unseren Schiffen die "2G-Plus-Regel" (Zutritt nur für Geimpfte/Genesene mit tagesaktuellem Test).

Seit dem 27.08.21 gilt das neue Ampel-System der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern. Das Ampelsystem beschreibt, welche Schutzmaßnahmen ab welcher Stufe gelten. 

zur Corona-Warnkarte

So funktioniert die neue Corona-Ampel

die 4 Stufen der Corona-Ampel (pdf)


Corona-Regeln an Bord der Blau-Weissen-Flotte

Mund-Nase-Schutz tragen

Tragen Sie bitte beim Auf- und Abstieg sowie im Innenraum des Schiffes eine Schutzmaske. Auf dem offenen Oberdeck besteht keine Maskenpflicht.

Abstand halten

Bitte halten Sie beim Auf- und Abstieg sowie auf den Decks einen Abstand von mindestens 1,50 m zu anderen Fahrgästen ein.

Hände waschen

Bitte nutzen Sie beim Auf- und Abstieg sowie während der Fahrt die bereitgestellten Möglichkeiten, Ihre Hände zu waschen und zu desinfizieren.